Home

Wushu Tai Ji Quan Stunt Team Termine Seminare Trainig Shop Kontakt Links Galerie

Stand: 28.01.2007
 Mail an Webmaster Webmaster

Stunt - Seminar in Wolfsburg (2001)


Das Seminar war ein voller Erfolg. Alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß und das lag auch daran, dass Meister Li sich wieder ganz besondere Dinge einfallen lies!


Am Freitag gab es um 10 Uhr die erste "Formen - Session". Gegen 12 Uhr, nach zwei Stunden harten Trainings, wurde die "Location" für das nachmittägliche Stunttraining begutachtet. Dann um 14 Uhr wurde mit leichten Übungen und Kameraführung begonnen. Wichtig dabei war, in welchem Winkel man zur Kamera stand, damit die Aufnahme optimal wurde. Zum Programm gehörten leichte Formenübungen sowie freie Räder und Spagatsprünge von einigen kleineren Felsen.
Gegen späten Nachmittag wurde das Training an einem See fortgesetzt. Hier wurde eine Kampfszene einstudiert. Die Teilnehmer hatten riesigen Spaß, was auch das Video bewies.


Am Samstag begann das Training mit Jogging um 7 Uhr. Nach einem ausgiebigen Frühstück wurde der Tag mit Formentraining fortgesetzt. Am Nachmittag folgte dann das Stunttraining mit Fall- und Sprungtechniken. Alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß. Unfälle sind nicht eingetreten auch aufgrund der Tatsache, dass Meister Li immer einige Tipps "auf Lager" hatte, damit die Übungen sicher waren.


Am Abend fand man sich dann zu einem gemeinsamen Grillen zusammen.

Der Sonntag begann wie der Samstag mit Joggen und mit Formentraining. Danach war wiederum ein Kampfszenendreh anberaumt. Dieser Dreh dauerte bis um 17.00 Uhr und war sehr anstrengend. Man merkte, dass Dreharbeiten kein "Zuckerschlecken" sind.

Am Ende des Seminars waren alle Teilnehmer zufrieden, diese Erfahrungen gemacht zu haben.
[ zurück ]